spinner

Fragen zu Diversem


Vierwaldstättersee

Die Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu diversen Themen finden Sie hier.

Hunde unter einer Schulterhöhe von 30 cm dürfen kostenlos mitgeführt werden, sofern sie sich in einem geeigneten Korb oder in einer tiergerechten Tasche befinden. Alle anderen Hunde benötigen ein Hunde-Billett (einfache Fahrt: CHF 8.00, Retourfahrt: CHF 12.00)

Das Mitführen von Hunden ist auf folgenden Fahrten nicht erlaubt:

• Brunch-Schiff
• Fajita Schiff
• Fondue- und Raclette-Schiff
• Fondue Chinoise-Schiff
• Tatort Vierwaldstättersee
• Grill & Chill
• Valentins-Schiff
• Muttertags-Schiff
• Oster-Schiff
• Abendfahrten am 1. August
• Abendfahrten an Silvester
• Jazz- und Dixie-Dampfer
• Candlelight-Dampfer
• sämtliche Advents- und Festtagsfahrten

Ausnahme: Das Mitführen von Blindenhunden ist erlaubt. Änderungen vorbehalten.

Nach Möglichkeit transportieren wir Ihr Velo gerne. Kosten pro Velo sind für die einfache Fahrt CHF 8.00 und für die Retourfahrt CHF 12.00. 

Achtung: Für Velos besteht keine Transportgarantie. Bitte melden Sie Gruppen ab 5 Velos an unter Tel. 041 367 67 67. 

Die nationalen SBB Velo-Tageskarten und -Pässe sind bei der SGV nicht gültig.

An Bord werden Sie von unserer Gastronomie Vierwaldstättersee verwöhnt. Falls Sie auf dem Schiff gerne ein Frühstück, Mittagessen oder Apéro geniessen möchten, reservieren wir Ihnen gerne einen Tisch im Restaurant. Bitte machen Sie Ihre Reservation telefonisch unter 041 367 67 67 oder per Mail: info(at)lakelucerne.ch. Das Gastronomie-Angebot auf unseren Schiffen finden Sie hier.

Auf unseren Motorschiffen sind Steckdosen im Restaurant vorhanden. Auf den Dampfschiffen sind in den Restaurants keine Steckdosen verfügbar. 

Falls Sie auf dem Schiff mit dem Laptop arbeiten möchten, informieren wir Sie gerne unter Tel 041 367 67 67 über den Schiffseinsatz und die Verfügbarkeit von Steckdosen. 

Auf MS Saphir, MS Titlis und auf MS Bürgenstock bieten wir W-LAN an.

Unsere wintertauglichen Schiffe fahren das ganze Jahr und werden geheizt. Die Dampf- sowie einige Motorschiffe sind nur bedingt wintertauglich und werden von November bis März nicht eingesetzt.

Unsere Schiffe sind sicher und fahren bei jeder Witterung. Bei starkem Föhn können einzelne Stationen nicht angefahren werden (nach Möglichkeit wird vor Ort informiert). 

Auf den Aussendecks ist das Rauchen gestattet. Wir bitten Sie, die dafür vorgesehenen Aschenbecher zu benutzen. 

Picknicken auf dem Schiff ist erlaubt. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Tische den im Schiffsrestaurant speisenden Gästen vorbehalten sind.

Das Musizieren auf unseren Kursschiffen ist grundsätzlich nicht erlaubt, da es sich um öffentliche Verkehrsmittel mit vielen Fahrgästen handelt.
Vor Ort können Sie sich jedoch gerne mit unserer Mannschaft in Verbindung setzen, welche situativ entscheiden wird.

Wertgutscheine werden bis 10 Jahre nach dem Ablaufdatum angenommen. Geschenkbillette und Gutscheine für kulinarische Fahrten werden bis 5 Jahre über das Ablaufdatum akzeptiert. Abgelaufene Ausflugsbillette (wie z.B. für die Rigi-/Pilatus-Bahnen) können nicht verlängert werden.