spinner

Gastronomie eingestellt aufgrund Covid-Richtlinien. Mehr Infos hier.

der letzte Abschnitt vom Hammetschwand Lift und eine kleine Aussichtsplattform ist zu sehen. Im Hintergrund ist der Vierwaldstättersee

Package: Bürgenstock Hammetschwand


Magische Aussicht und ein Rekord Aufzug

Geniessen Sie die Weitsicht an einem der schönsten Punkte rund um den Vierwaldstättersee. Der Hammetschwand Lift bietet ein Erlebnis der Extraklasse! Die Ingenieurskunst aus dem Jahre 1905 bricht einige Rekorde. Mit einer vertikalen Höhe von 153 Metern ist der Hammetschwand Lift der höchste, freistehende Aufzug Europas. Kombinieren Sie die schöne Anreise mit dem Schiff  & Bürgenstock-Bahn mit dem Hammetschwand Auzug und geniessen Sie das Panorama der Aussichtsplattform hoch über dem Vierwaldstättersee.

Jetzt buchen
Datum Öffnungsdatum vom Hammetschwand Lift noch nicht klar. Danach jeden Tag bis 30. September 2021
Route Luzern - Kehrsiten Bürgenstock (Schiff) - Bürgenstock Resort (Standseilbahn) und retour
Fahrplan Informieren Sie sich hier
Gastronomie Selbstbedienungsautomaten an Bord.
Preise ab 13.07 Uhr CHF 47.00 pro Person

Im Preis inbegriffen
Ticket inkl. Hin- und Rückreise Luzern – Kehrsiten – Bürgenstock mit Schiff und Bahn inklusive der Retourfahrt mit dem Hammetschwand Aufzug.
Gruppenbuchungen Anmeldungen für Gruppen nehmen wir gerne per Telefon +41 41 367 67 67 oder mittels Kontaktformular entgegen.
Reservation Online Buchungen sind nur mit Kreditkarte bis maximal 9 Personen möglich.

Was Ihnen auch noch gefallen könnte

Klewenalp-Plausch
 
Klewenalp-Plausch
Ganz entspannt in die Berge

Kombinieren Sie einen Ausflug auf die Klewenalp mit einer genussvollen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee.

Königliche Rigi Rundreise
 
Königliche Rigi Rundreise
Ein Tag im Erholungsparadies

Geniessen Sie eine idyllische Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und die atemberaubende Aussicht auf der Rigi.

Verkehrhaus der Schweiz
 
Verkehrhaus der Schweiz
Ausflugserlebnis

Bequem mit dem Schiff von Luzern zum Verkehrshaus reisen und nach einer kurzen Fahrt die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität entdecken.