spinner

Gastronomie offen & kulinarische Fahrten möglich

Nachhaltigkeit bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees

Nachhaltigkeit und der sachte Umgang mit der wunderschönen Landschaft um den Vierwaldstättersee liegt uns am Herzen!

Unsere konkreten Schritte zum Umweltschutz:
Klimaneutrale Fahrten auf dem Motorschiff Diamant mit MyClimate Kompensationszahlungen und Hybride- Energie und Antriebssysteme (Motorschiff Bürgenstock & Motorschiff Diamant).

MS Diamant fährt auf dem Vierwaldstättersee mit dem schönen Sonnenuntergang im Hintergrund.

MyClimate Kooperation zum Motorschiff Diamant

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersee hat das erste Klimaneutrale Schiff der Schweiz. Mit der Einführung vom MS Diamant im Jahr 2017 wurde gleichzeitig die Zusammenarbeit und CO2 Kompensation mit MyClimate beschlossen.

Hier finden Sie noch weitere Informationen zum Thema.

Man sieht das Motorschiff Bürgenstock in voller Fahrt Richtung Kehrsiten.

Motorschiff Bürgenstock

Beim Antriebssystem wurde auf das innovative, aber bewährte hybride Energie- und Antriebssystem von Siemens/Shiptec zurückgegriffen. Im Luzerner Seebecken fährt das Schiff nur im Elektromodus, die Dieselmotoren bleiben abgeschaltet. Die Batterien werden auf der Fahrt über den Kreuztrichter wieder neu aufgeladen. 

Zudem wurde das Schiff in Luzern von der Shiptec gebaut. Damit sind kurze Distanzen und schnelle Transportwege garantiert.

Zum Schiff

Sicht von oben auf das Heck von dem Motorschiff Diamant. Die Schweizer Fahne weht im Wind, der Himmel ist leicht bewölkt.

Motorschiff Diamant

MS Diamant ist eines der grössten und modernsten Schiffe auf dem Vierwaldstättersee. Mit dem Schwimmbecken fühlt man sich beinahe wie auf einem Kreuzfahrtschiff. 

Beim 2017 eingeführten Motorschiff wird ebenfalls auf ein Hybrid Antrieb gesetzt. Es wird zwischen Elektro- und Dieselantrieb gewechselt und setzt damit neue Massstäbe!

Zum Schiff

Ein Angestellter von der Shiptec ist in einer blauen Uniform am Arbeiten.

Shiptec als Schiffbauer

Schwesterfirma der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees

Grünen Antriebstechnologien gehört die Zukunft. Um Fahrgastschiffen und Yachten ein Maximum an Effizienz, Umweltverträglichkeit und Emissionsschutz zu ermöglichen, arbeitet Shiptec mit Siemens Marine Solutions zusammen. Gemeinsam mit Siemens erarbeitet Shiptec Antriebslösungen für Binnenschiffe und Yachten auf Basis des von Siemens entwickelten, extrem flexiblen, kompakten und leistungsstarken dieselelektrischen Hybridantriebssystems EcoProp. EcoProp basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung von Siemens als Technologieführer im Bereich der Hybridantriebe für Züge und Busse. Es vereint höchste Energieeffizienz, geringste Geräuschentwicklung und niedrigste Emissionen.

Hier finden Sie mehr Informationen.