spinner
EMS Rütli

Elektro-Motorschiff Rütli


Das älteste Motorschiff der SGV-Flotte fährt neu CO2-neutral

Eine ökologische Schiffsflotte zum Ziel – das hat sich die SGV-Gruppe als Ziel gesetzt. Ein Meilenstein wurde nun mit der Elektrifizierung des Motorschiffs Rütli erreicht. 

Youtube

Um das Video laden zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.
Für die Anzeige von Videos haben wir YouTube eingebunden. Dieser Dienst kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
Mehr Informationen

Meilensteine / Etappen

25.08.2023 Das MS Rütli wurde zum letzten Mal getankt.
29.09.2023 Ausbau des Treibstoff-Tanks
03.10.2023 Ausbau alter Diesel-Motor
17.10.2023 Auswassern und verlegen des Schiffs in die Werfthalle-Halle der Shiptec
18.10.2023 Start Umbau
14.02.2024 Einwässern
22.02.2024 Motor einbauen
21.03.2024 Erste Probefahrt
19.04.2024 Offizielle Endabnahme der Shiptec
25.05.2024 1. Fahrt Sommerfahrplan

Ziel der Elektrifizierung

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG elektrifizierte während dem Winter 2023/24 das Motorschiff Rütli (Kurzform: eMS Rütli). Dabei wurde der Dieselmotor des im Jahre 1929 in Betrieb genommenen Motorschiffs durch einen leistungsstarken Elektromotor ersetzt und die notwendigen Batterien als Energiespeicher eingebaut. Die SGV investierte dabei 1.2 Mio. CHF. Die Elektrifizierung des eMS Rütli zielt darauf ab, den Verbrauch konventionellen Diesels in der Flotte zu reduzieren und damit einen Beitrag zur Verminderung des CO2-Ausstosses zu leisten. Die SGV hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil fossiler Treibstoffe bei den Kursschiffen bis 2026 im Vergleich zu 2019 um 20% zu reduzieren. Mit einer Investition von über einer Million Franken für die Elektrifizierung des eMS Rütli bekräftigt die SGV AG ihr Engagement für umweltfreundliche Technologien. Der Umbau des Schiffes erfolgt durch die Shiptec AG in der Werft Luzern. Die Shiptec gehört wie die SGV AG ebenfalls zur SGV Gruppe.

Vorteile

Diese Umstellung auf Elektromotoren markiert einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit für die SGV. Jährlich verbrauchen die Schiffe rund 2,5 Millionen Liter Diesel. Die Entscheidung, das Motorschiff Rütli als Vorreiter für dieses Vorhaben zu wählen, ist bewusst gewählt.  Als leichtestes Schiff der Flotte und dem Einsatz mit kürzeren Fahrten als Spazier- und Stadtschiff eignet es sich optimal für den Einsatz eines Elektroantriebs. Durch die Umstellung auf Elektromotoren setzt die SGV ein klares Zeichen für eine nachhaltigere Zukunft im Schiffsverkehr auf Schweizer Binnenseen.

Spannender Fakt: MS Rütli hat vor der Elektrifizierung im Durchschnitt pro Jahr rund 7’900 Liter Diesel verbraucht. Das entspricht einem CO2 – Ausstoss von etwa 21 Tonnen. Während einem Einsatztag als Spazier- und Stadtschiff (3 Rundfahrten à 75 Minuten) werden nun rund 120-130 kWh benötigt.

Auf dem Vierwaldstättersee für Sie im Einsatz


Geniessen Sie eine Fahrt der eMS Rütli

Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre an Bord des Elektro-Motorschiffs Rütli, während es ruhig über die klaren Gewässer des Vierwaldstättersees gleitet. Dieses charmante und nostalgische Schiff ist während den Sommermonaten als Spazier- und Stadtschiff unterwegs und eigenet sich auch für kleine Gruppen als exklusiven Transfer oder für entspannte Apéro-Fahrten, bei denen Sie kalte Häppchen geniessen können.

Spazier- und Stadtschiff
 
Spazier- und Stadtschiff
Rundfahrt

Ein kleines Motorschiff bringt Sie im Handumdrehen von der Stadt ins Grüne. Ideal für einen erholsamen Spaziergang am See, verbunden mit einer genussvollen Rundfahrt auf dem schönen Vierwaldstättersee.

Luzern - Meggenhorn - Luzern

Exklusive Schiffsmiete
 
Exklusive Schiffsmiete
Rundfahrt inkl. Apéro | Transfer

Es eignet sich auch für kleine Gruppen als exklusiven Transfer oder für entspannte Apéro-Fahrten, bei denen Sie kalte Häppchen geniessen können.

Max. 36 Personen

Nachhaltigkeit
 
Nachhaltigkeit
Wir übernehmen Verantwortung!

Nachhaltigkeit geniesst innerhalb der SGV-Gruppe (SGV, Tavolago, Shiptec) einen hohen Stellenwert. Die SGV-Gruppe übernimmt dabei Verantwortung und will in ihren Branchen eine fortschrittliche Rolle bezüglich einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung ausüben.

OK:GO Initiative
 
OK:GO Initiative
Zugänglichkeit

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersee (SGV) AG ist Teil der OK:GO Initiative. Durch die OK:GO Initiative werden die Informationen über die Zugänglichkeit eines touristischen Angebotes der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, die individuellen Bedürfnisse der heterogenen Gesellschaft abzuholen und Menschen mit Behinderungen zu inkludieren.

Sitzplätze

Rütli Salon 36

Technische Daten

Schiffsname Elektro-Motorschiff Rütli (Kurzform: eMS Rütli)
Schiffstyp Elektro-Motorschiff
Personenkapazität im Kursbetrieb 120 Personen
Besatzung 2 Personen
Eigener Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG
Erbauer Gebrüder Sachsenberg, Roßlau an der Elbe & SGV-Werft, Luzern
Jungfernfahrt 13. Mai 1929
Auftraggeber Elektrifizierung Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG Eine Tochtergesellschaft der SGV Holding AG
Engineering und Bau Shiptec AG, Luzern ¦ Eine Tochtergesellschaft der SGV Holding AG
Antriebsystem Vollelektrisches Antriebs- und Energiemanagementsystem von Shiptec
Leistung Elektrisch 180 KW / 245PS
Batteriekapazität 260 kWh (Vergleich Batteriekapazität Elektroauto: 50 – 100 kWh)
Ladekonzept Laden über Nacht, 1 Tag Autonomität
Geschwindigkeit max. 20 km/h
Schiffsgewicht 28.6 Tonnen
Länge über alles 22.60 m
Breite über alles 5.00 m
Deckfläche gem. BAV ca. 71.3m2
Kosten Umbau 1.2 Mio. CHF

Infrastruktur / Audio

Invaliden-WC nein
Wickeltisch nein
Kinderspieltisch nein
Lautsprecheranlage ja
Audio Radio / CD
iPod nein
Drahtloses Mikrofon nein
Präsentationsstruktur nein
Bei Abfahrt und Ankunft in Luzern - Pauschal bis 36 Personen

Reisen mehr Personen als pauschal offeriert, wird folgender Aufpreis verrechnet: Jede weitere Person: CHF 18.00 die 1. Stunde + CHF 3.00 für jede weitere Stunde.

1 Stunde SO-MI
DO-SA
CHF 1'100.00
CHF 1'200.00
2 Stunden SO-MI
DO-SA
CHF 1'650.00
CHF 1'800.00
3 Stunden SO-MI
DO-SA
CHF 2'200.00
CHF 2'400.00
4 Stunden SO-MI
DO-SA
CHF 2'750.00
CHF 3'000.00
Jede weitere Stunde ab 4 Stunden SO-MI
DO-SA
CHF 600.00
CHF 650.00

Medienkontakt

Werner Lüönd 

Leiter Marketing & Sales Schifffahrt | Mitglied der Geschäftsleitung

E-mail senden